Impressum: © IM Ing. Hans Peter Müllner
Termine und Veranstaltungen:
Landesverband
der burgenländischen Bienenzuchtvereine
Theoriekurse starten wieder im Herbst. Interessenten, die das Neueinsteiger-Bildungsangebot der Burgenländischen Landwirtschaftskammer in Anspruch nehmen wollen, können sich schon jetzt für die nächsten Kurse anmelden. Noch im Herbst finden Theoriekurse in Eisenstadt und Güssing statt. Im Jahr 2022 werden Praxiskurse angeboten. Personen, die im nächsten Jahr schon aktiv in die Imkerei einsteigen wollen, ist die Teilnahme an einem Theoriekurs und an einem Praxiskurs zu empfehlen. Interessenten sind eingeladen, sich in der Abteilung Tierzucht unter 02682/702500 oder tierzucht@lk-bgld.at vormerken zu lassen Theoriekurse eintägig: Samstag, 06.11.2021 (09:00-17:00 Uhr) LFS Güssing, 7540 Güssing, Stremtalstraße 19 Samstag, 16.10.2021 (09:00-17:00 Uhr) LK Eisenstadt, 7000 Eisenstadt, Esterházystr. 15 Kursbeitrag: € 80,- Praxiskurse mit vier Modulen: jeweils Samstag, 08:00 – 12:00 Uhr Praxiskurs Nord Modul 1: 23.04.2022, Eisenstadt Schwerpunkt Erweiterungsschritte Modul 2: 14.05.2022, Eisenstadt Schwerpunkt Schwarmverhinderung, Jungvolkbildung Modul 3: 11.06.2022, Warth Schwerpunkt Honigernte Modul 4: 02.07.2022, Warth Schwerpunkt Varroabehandlung Praxiskurs Süd Modul 1: 09.04.2022, Güssing Schwerpunkt Erweiterungsschritte Modul 2: 07.05.2022, Güssing Schwerpunkt Schwarmverhinderung, Jungvolkbildung Modul 3: 18.06.2022, Güssing Schwerpunkt Honigernte Modul 4: 09.07.2022, Güssing Schwerpunkt Varroabehandlung Kursbeitrag: € 120, Ausbildung zum Imkerfacharbeiter*innen Die Burgenländische Landwirtschaftskammer initiiert gemeinsam mit der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle einen nächsten Facharbeiter*innenkurs in Eisenstadt im Jahr 2022. Dieser Kurs wird so gestaltet, dass in Form von Abendkursen und Wochenendeinheiten über etwa ein Jahr diese Ausbildung mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen werden kann. Neben den theoretischen Inhalten werden die praktischen Fertigkeiten am Lehrbienenstand im Schlossgarten des Schlosses Esterházy vermittelt. Dieser Lehrbienenstand wird mit freundlicher Unterstützung der Esterhazy Betriebe im Garten des Schlosses Esterházy bewirtschaftet. Interessenten mögen sich bitte vormerken lassen. Anfragen und Informationen erhalten Sie gerne bei der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle (02682/702-453 oder lfa@lk-bgld.at) der Burgenländischen Landwirtschaftskammer.
Einladung zum Online-Informationsabend Facharbeiterkurs Bienenwirtschaft 13.12.2021 In den letzten Jahren hat sich die Imkerei vom „Hobby für jedermann“ zum Spezialistentum entwickelt. Eine erfolgreiche Imkerei setzt- wie auch in anderen Zweigen der Land- und Forstwirtschaft- eine gute Ausbildung voraus. Deshalb wird ab Frühjahr 2022 wieder eine Facharbeiterausbildung für Bienenwirtschaft im 2. Bildungsweg angeboten! Voraussetzungen für die Facharbeiterprüfung im 2. Bildungsweg: Vollendung des 20. Lebensjahres Nachweis einer mind. zweijährigen praktischen Tätigkeit im Ausbildungsgebiet Besuch des Vorbereitungslehrganges für die Facharbeiterprüfung mit 80% Anwesenheit Ausbildungsinhalte: Leben der Biene: Körperbau der Biene, Bienenvolk, Bau und Beute, die Lebensbedürfnisse der Biene, Bestäubungstätigkeit der Biene und die Bienenweide Bienenpflege im Jahresablauf: Vorbereitung auf den Winter und die Winterruhe, Auswinterung, der Reinigungsflug, Schwarmzeit, Haupttrachtzeit, Bio- Betriebsweise Bienenkrankheiten und Bienenschädlinge: Wichtige Krankheiten, Schädlinge sowie Vergiftungen Bienenprodukte: Honig, Wachs, Bienengift, Pollen, Gelee Royal und Kittharz Betriebswirtschaft und Marktkunde Politische Bildung & Agrarpolitik Fachrechnen Schriftverkehr Dauer: rund 200 Unterrichtseinheiten, geplanter Start im Frühjahr 2022 Einladung zum Informationsabend: Sie interessieren sich für die Ausbildung zum/zur Facharbeiter/in Bienenwirtschaft? Besuchen Sie den Informationsabend um ausführliche Details über die Ausbildung zu erhalten! Termin Infoabend: Montag, 13. Dezember 2021, 18:000 Uhr online via ZOOM Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis spätestens 06. Dezember 2021 unter manuela.wurzinger@lk-bgld.at gebeten! Für weitere Fragen steht Ihnen die Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Burgenland unter 02682/702- 453 oder manuela.wurzinger@lk-bgld.at zur Verfügung! Einladung Vollversammlung Zu der am 17.12.2021, um 18:00Uhr stattfindenden außerordentlichen Vollversammlung. Der Ausschuss hat am 12.11.2021 einstimmig die Einberufung beschlossen. Die Vollversammlung findet Corona bedingt Online statt. Der für die Teilnahme erforderlicher Link, wird zeitgerecht zugesandt. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Vollversammlung ohne Rücksicht auf die Zahl der Anwesenden beschlussfähig ist. Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung durch den Obmann Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 12.06.2021 Bericht des Obmanns Info Bienenseuchensachverständige Bgld Ausbildung Wanderlehrer Facharbeiterkurs in der Landwirtschaftskammer Eisenstadt Förderung für Behandlungsmittel und Königinnen Abstimmung über eine Statutenänderung Änderung der Adresse des Sitzes des Landesverbandes von „Neuhaus am Klausenbach“ nach „Schattendorf“ §10/3 1. Zeile das Wort „weint“ auf „wenn“ §18 Titel das Wort „Ausschlussmitglieder“ auf „Ausschussmitglieder“ §24/3 2. Zeile das Wort „vorn“ auf „vom“ Erhöhung des Mitgliedbeitrages auf € 32 Die Wahl der Schriftführerstellvertreterin Wahlvorschlag Claudia Moser Imkerausflug 2022 Allfälliges Anträge an die Vollversammlung sind bis zum 03.12.2021 schriftlich beim Verband einzubringen. Mit freundlichen Grüßen für den Landesverband Herbert Grafl Schöll Daniel Landesobmann Schriftführer
· · · · · · · · · · ·
Falls Sie auf einen Termin hinweisen möchten, senden Sie einfach ein Email an admin@imkerei-muellner.at !